August, 2019

30Aug01SepAbgesagtArbeitstitel "Namenlose Tage" - DSASave the date Veranstalter: Holo-Con Austria

Zeige mehr

Event Details

Das Böse schläft nie! Gäbe es in Aventurien nicht ein paar furchtlose Helden, dann hätten die finsteren Kultisten und Diener des Namenlosen wohl längst die Herrschaft an sich gerissen, aber noch können wir auf Rettung hoffen.

Ankunft Freitag 15 Uhr, Abreise Sonntag 15 Uhr, 24 h in-time
Ort: voraussichtlich Ost-Steiermark nahe Graz
Ausstattung: Selbstversorger, Zeltlarp

Philosophie: Opt-Out, Player versus Player, SLgetriebern Plot mit linearer Führung, wie das bei DSA üblich ist, Charaktertod ist wahrscheinlich
Regelwerk: gecastete Charaktere nach DSA Grundregeln in der Vorbereitung, punkteloses Spiel mit Hausregelergänzung

Setting: DSA zu den Namenlosen Tage, Gut gegen Böse
dunkler, gefahrvoller Plot;

Zeit

August 30 (Freitag) 15:00 - September 1 (Sonntag) 15:00

Veranstalter

Holo-Con AustriaDie Wurzeln des Vereins liegen im Star Trek Universum. 2001 luden Holo-Con startrekbegeisterte LARPer erstmals in die europäische Niederlassung der Sternenflotten Akademie des 24. Jahrhunderts ein. 2006 öffnete die Wiener Schule für Zauberkunst und Hexerei ihre Pforten in Österreich für LARPs im Potterversum nach J.K. Rowling. 2007 folgte die Johann Weyer Akademie in Deutschland. 2010-14 fanden gemeinsam die Quidditch Schulmeisterschaft statt 2012 wurde Holo-Con offiziell lizenziert, DSA LARPs auf Basis eines punktelosen Regelwerks zu veranstalten. Für die Zukunft sind Steampunk-LARPs basierend auf Aetherwelt der Autorin Anja Bagus geplant.spielleitung@holo-con.at

Eine Initiative von Liverollenspielern in Österreich | ©LARP Österreich
X
X