September, 2019

06Sep(Sep 6)0:0008(Sep 8)0:00Inselreiche: Mast- & Schotbruchauf Anfrage Veranstalter: I-Orga

Zeige mehr

Event Details

IT-Flavortext:

 

Der gewaltige Sturm ließ das stolze Schiff wie ein Spielzeug auf den Wellen tanzen. An Bord herrschte jenseits von Disziplin und nautischer Tradition ein Kampf ums Überleben; ein Kampf um das Schiff, welches Bö um Bö mehr Schäden davon trug. Welle um Welle, die das Schiff überspülte, nahm Vorräte, Ladung und Mannschaft mit sich. Mit in Fetzten gerissenen Segeln wurde das Schiff nur mehr von den gewaltigen Wellen in eine Richtung getrieben.

Fünf Rudergänger und der Kapitän selbst versuchten mit aller Kraft das Steuerrad und damit zumindest irgendwie den Kurs zu halten. Das Blut rann vom Wind erfasst in Streifen weg von den aufgeschundenen Händen der Seeleute. Indessen versuchte der Schiffsarzt unter Deck verzweifelt, die schweren Blutungen vieler verletzter Matrosen und Schiffsjungen, aber auch des ein oder anderen Offiziers, zu stoppen. Das von allen Seiten in den Rumpf rinnende Salzwasser wusch Blut, Kotze und abgetrennte Körperteile davon. Trotz des Wehklagen der Verletzten, dem Wimmern der Seekranken und den geschrieenen Befehlen, war der lauteste und ohrenbetäubendste Schrei immer noch der des Sturms, welcher allen durch Mark und Bein ging.

Doch genau dieses alles übertönende, fruchtbar schrille Geräusch schien mit einem Mal für einen kleinen Augenblick zu verstummen. In diesem Moment verging die Zeit langsamer. Ein lautes Krachen, das durch das Schiff ging, füllte die plötzlich aufgetretene Stille. Fast in derselben Sekunde, fielen alle, die das Steuerrad hielten, in die Richtung, gegen welche sie noch bis vor kurzem gedrückt hatten.

Das Ruder war gebrochen und nun kennt allein das Meer das Ziel des Schiffes auf welches drei-berg-hohe Monsterwellen mit einem Affenzahn zukommen.

 

Mast- und Schotbruch

Datum: 06.-08.09.2019

 

Location:

Zeltplatz Reitgraben

Reitgraben 4, 3971 St. Martin bei Horn

Waldviertel, Niederösterreich

 

OT-Informationen:

 

– Unterkunft: Zeltschläfer für alle

– Versorgung: Vollversorger (exklusive Alkohol)

– Infrastruktur: Walddusche, Dixi-Klo, Trinkwassertank, Feuerholz

(Feuermachen in Feuerkorb/-Schale erlaubt, Rauchentwicklung bitte beachten)

 

– Teilnahmebeschränkung: SCs ja (40 Stk.)/ NSCs nein, Teilnahme ab 18 erlaubt;

– Setting: Seefahrer-Hintergrund

 

Anreise/ Check-In:

  • NSC/ Aufbauhelfer: ab 10:00
  • SCs: ab 14:00

 

Geplantes Time-In: 17:00

Time-In für Nachzügler: fließend

 

Abreise/ Check-Out:

  • Check-Out: Sonntag frühestens ab 11:00

(davor nur möglich, wenn die Location früher sauber und alles abgebaut ist)

 

Was du als Teilnehmer brauchst:

  • Eigenes IT-taugliches Geschirr, Essbesteck, Trinkgefäß
  • Schlafsack/ Bettzeug
  • Zelt oder Schlafplatz
  • Festes Schuhwerk
  • IT-taugliche Lichtquelle
  • Charakterkostüm, Utensilien zur Darstellung
  • Sonnen- und Insektenschutz
  • Hygieneartikel, Handtuch
  • Spezielle Medikamente und was du sonst noch so brauchst für 2 Tage

 

Was wir von dir brauchen:

  • Im Vorhinein: Anmelde-E-Mail, überwiesener Unkostenbeitrag (gestaffelte Beträge)
  • Vor Ort: Putzkaution (10 €, genau!), Charakterbogen + Artefaktkarten etc. (Signum)

 

Bitte nimm deinen Müll wieder mit, wenn du nach dem Con nach Hause fährst!

Wir befinden uns in freier Natur. Achte bitte darauf, als Raucher einen Taschenaschenbecher mitzunehmen, um Chickstummel ordnungsgemäß zu versorgen!

 

Informationen zu Spiel:

 

– Regelwerk: Signum mit Hausregeln

http://dl.larpschmiede.at/20111019_Signum_ONLINE.pdf

https://drive.google.com/drive/folders/1egiapj4MavyrO35Y8D211-X2ywbFnoNZ?usp=sharing

– 24h-IT; es wird keine fixen Schlafenszeiten geben; wann du Schlaf bekommst, hängt von dir

und deinen Kameraden ab;

– Kampf: 3.5/5, Ambiente: 3/5, Plot 5/5

– Themen: Abenteuer, Survival, Schiffbruch, Wildnis

– Mögliche PvP-Elemente werden von der Orga weder unterstützt, noch unterbunden

 

Was erwartet dich als SC:

Nach einem wilden Sturm landet ihr auf einer unbekannten nicht kartografierten Insel irgendwo zwischen Whenua und dem Nabel der Welt. Desorientiert und auf euch alleine gestellt, müsst ihr euch in der Wildnis durchschlagen und euch widrigen Bedingungen stellen.

Um wieder nach Hause zu gelangen müssen eure Schiffe wieder in Stand gesetzt, oder ein neues Gefährt gefunden werden. Handwerkliches Geschick ist hierbei von Vorteil. Naturkundige können Ressourcen heranschaffen und das unbekannte Stück Land erkunden. Ein perfektes Abenteuer für Navigatoren, Glücksritter, Handwerker und jeden Seefahrer.

Werdet ihr mit den anderen Gestrandeten zusammenarbeiten oder euch um die Ressourcen streiten? Was für Gefahren lauern auf dieser Insel?

Eines ist klar: wer sich verteidigen kann, hat eine klaren Vorteil.

Bist du bereit, dich einem Kampf ums Überleben zu stellen?

 

Interessant zu Wissen:

  1. Um besser in das Setting des Cons eintauchen zu können, legen wir dir ans Herz, dir Gedanken zu machen, mit welchem Schiff dein Charakter gestrandet ist. Sollte er nicht bereits zu einer Crew mit eigenem Schiff gehören, sprich dich vielleicht mit anderen Teilnehmern zusammen oder melde dich bei uns, damit wir einen entsprechenden Hintergrund finden.
  2. Da wir mit eurer Strandung auf der Insel beginnen, möchten wir euch zu eurem eigenen Spielspaß davon abraten, am Anfang ein persönliches Lager zu dekorieren. Ihr könnt dies gerne während des Spiels IT nachholen.

 

Kann ich auch mit einem Nicht-Seefahrer-Charakter an diesem Spiel teilnehmen?

Ja, natürlich kannst du. Wir bitten dich lediglich, dir ebenfalls zu überlegen, wie dein Charakter Schiffbruch erleiden konnte. Denn: Vielleicht hat dein Charakter auf einem Schiff für eine Überfahrt bezahlt?

 

Was erwartet dich als NSC:
Welche Insel ist schon eine einsame Insel? Das Unbekannte lauert mit vielen Gefahren, aber auch Möglichkeiten. Eure Aufgabe wird es sein, der Insel Leben einzuhauchen. Hauptsächlich werdet ihr in wechselnden Rollen mit den Themen Seefahrer oder Wrang den Spielern das Leben schwer, aber auch leichter, machen. Daneben wird es natürlich noch einige andere spezielle Rollen geben 😉 . Sowohl in kämpfender, diplomatischer als auch in ambientiger Rolle wird sich nach deinem Geschmack etwas für dich finden.

 

Es wird Aufgrund des isolierten Settings für NSCs nicht möglich sein, mit einem bestehenden SC-Charakter nach Plotende zu erscheinen. Es wird aber Parkrollen, wie auch die Möglichkeit einen NSC als SC auszuchecken, geben.

 

Anmeldung:

Als erfolgreich angemeldet gilts du, wenn du uns den Unkostenbeitrag der richtigen Staffel überwiesen hast, sowie das Geld, die vollständige Anmelde-E-Mail mit allen nötigen Informationen bei uns eingelangt sind und du eine Anmeldebestätigungs-E-Mail von uns erhalten hast.

 

Was du in die Anmelde-E-Mail schreibst:

  • OT Name/Nachname
  • Kontaktdaten (E-Mail, Telefon für Rückfragen)
  • Allergien, Unverträglichkeiten
  • Phobien
  • Ich bin Sanitäter: ja/ nein
  • Charakter: Name & Signum-Charakterbogen
  • Mit welchem Schiff war ich unterwegs/ Crew-Zugehörigkeit
  • Werde ich erst nach 18:00 auf der Location sein können?

 

Nach eingelangter vollständiger Anmelde-E-Mail werden wir dir einen Fragebogen zuschicken. Das Ausfüllen ist nicht verpflichtend, aber von uns empfohlen, denn mit ausgefülltem Fragebogen können wir näher auf dich und deinen Charakter eingehen.

 

Den Fragebogen bitte ausgefüllt bis spätestens ein Monat vor dem Con an unsere E-Mail-Adresse zurückschicken– danke!

 

E-Mail-Adresse: MastundSchotbruch@gmx.at

 

Höhe und Staffelung des Unkostenbeitrags:

 

SCs: (40 Spielerplätze)

Staffel I:    01.01.-30-03.1019         40 €

Staffel II:   01.04.-30.06.2019            50 €

Staffel III:  01.07.-06.09.2019        60 €

 

Con-Zahler:                    70 €

 

NSCs:

Flat            01.01.-06.09.2019            30 €

 

Bring deine Freunde!

NSC-Gruppenermäßigung            -10%

(gilt auf jedes Ticket, ab einer Gruppengröße von 5 Personen)

 

Überweisungsdetails:

 

Kontoinhaber: Leon Jettmar

IBAN:  AT78 2011 1840 2876 3000
BIC:  GIBAATWWXXX

 

Zusätzliche Informationen:

 

Ressourcen:

Charaktergenerator: http://chargen.larp.at/

Regelwerk: http://dl.larpschmiede.at/20111019_Signum_ONLINE.pdf

I-Orga: https://www.facebook.com/Inselreiche/

 

Veranstalter: I-Orga

Haupt-Orga: Leon Jettmar, Hanna Pietsch

Orga (Küche): Georg Simsek

SL-Team: Leon Jettmar, Hanna Pietsch, David Leiche.

Zeit

6 (Freitag) 0:00 - 8 (Sonntag) 0:00

Location

auf Anfrage

Veranstalter

I-OrgaDie I-Orga veranstaltet LARPs auf den Inselreichen, einem Mantel und Degen Fantasy-Setting voller heldenhafter Seefahrer und niederträchtiger Piraten.inselreiche@gmail.com

Eine Initiative von Liverollenspielern in Österreich | ©LARP Österreich
X
X